Edle Praxiskonzepte
Technischer Service

Der optimale Zahnarztstuhl – mehr Komfort und Effizienz für Ihre Praxis

Flexibilität, Ergonomie und Bedienbarkeit: Das zeichnet einen guten Zahnarztstuhl aus. Die Behandlungseinheit ist das Zentrum des Geschehens und gehört zu den wichtigsten Instrumenten jeder Zahnarztpraxis. Als Werkzeug des Arbeitsalltags entfalten gerade die Details eine große Wirkung in puncto Praxistauglichkeit. Der richtige Zahnarztstuhl hilft dabei, die Prozesse für Sie und Ihre Patienten effizienter und angenehmer zu gestalten. Wir beleuchten bei der Wahl des richtigen Zahnarztstuhls für Sie daher alle wichtigen Aspekte und kombinieren innovative Ansätze mit jahrelangen Erfahrungswerten.

Ihre Spezialisten für XO CARE und NEW IDEM Behandlungs­einheiten

Wir bieten Ihnen umfassenden Support bei Planung, Installation und Wartung.

Worauf es bei der Wahl des richtigen Behandlungsstuhls ankommt

Von der Zahnreinigung bis zur Mund-Kiefer-Chirurgie bestehen teils sehr unterschiedliche Anforderungen an den Zahnarztstuhl. Diese richten sich stark nach der fachlichen Ausrichtung des Mediziners und den daraus resultierenden Behandlungsmöglichkeiten. Flexibilität des Stuhls sowie ein entsprechender Umfang der zugeordneten Dental-Instrumente sind gefragt. Bei der Investition in die richtige zahnärztliche Behandlungseinheit werden Sie jedoch weitere Kriterien abwägen. Dazu zählen:

  •  Modularität
  •  Beweglichkeit
  •  Komfort
  •  Ausstattung
  •  Kosten
  •  Ergonomie
  •  Effizienz

Hinzu kommen Ihre individuellen Bedürfnisse, die stark von den häufigsten Behandlungsformen und persönlichen Präferenzen abhängen. Eine sorgfältige Abwägung der verschiedenen Aspekte ist das A und O. Deshalb gehen wir im Folgenden auf einige der wichtigsten ein.

Unser Know-how für Ihre Gesundheit und Ihren Erfolg

Profitieren Sie von unseren langjährigen Erfahrungswerten.

Ergonomie – komfortabel und beschwerdefrei behandeln

Letztlich ist der Zahnarztstuhl ein Werkzeug und als solches kommt es täglich viele Stunden zum Einsatz. Der Mundraum muss gut zugänglich und vor allem gut sichtbar sein. Das führt häufig zu unnatürlichen Körperhaltungen des Mediziners. Orthopädische Probleme im Rückenbereich sind nicht selten die Folge.

Anspannung und Verspannungen im Rücken- sowie Schulterbereich erschweren außerdem das sichere und präzise Führen der Instrumente. Bleiben diese Muskelpartien jedoch entspannt, beugt das nicht nur Beschwerden vor, sondern erleichtert die Behandlung als solche. In einer komfortablen und stabilen Haltung lässt sich das erforderliche Maß an Präzision deutlich angenehmer und besser erreichen.

Effizienz – intuitiv und wirtschaftlich (zusammen-) arbeiten

Als Zahnarzt entwickelt man Routinen – jeder Handgriff muss sitzen. Das bedeutet, dass alle Instrumente sich genau dort befinden sollen, wo Sie diese benötigen. Eine leichte Zugänglichkeit und flexible Anordnung der Behandlungsinstrumente sind daher besonders wichtig. Diese Kriterien sollten exakt an die individuellen Bedürfnisse anpassbar sein, wozu beispielsweise gut ausbalancierte Gelenkarme beitragen. Deshalb haben wir uns auf die Marke XO CARE spezialisiert. Die dänische Traditionsfirma hat eine große Fan-Gemeinde – gerade wegen der intuitiven und benutzerfreundlichen Handhabung der Zahnarztstühle.

Besonders eingängig ist die Steuerung der Behandlungseinheit, des Lichts und der Instrumente über das Fuß-Bedienelement. So müssen Sie sich nicht abwenden, um nach Instrumenten zu greifen. Sie können vollständig konzentriert und ohne Ablenkung am Patienten arbeiten.

Effizient optimierte Abläufe machen Ihre Arbeit komfortabler und wirtschaftlicher.

Eine intuitive Handhabung ist aber nicht nur für den Arzt selbst wichtig, sondern auch für das assistierende Personal. Fließende Interaktionen zwischen den Beteiligten sind essenziell für einen reibungslosen Ablauf. Anreichen von Instrumenten und Material, Absaugen und vieles mehr sollte einfach und leicht zugänglich von der Hand gehen. Das spart Nerven und auch Zeit – und damit Geld.

Patientenkomfort – angenehm und entspannt liegen

Natürlich ist aus medizinischer Sicht die Behandlung selbst das Wichtigste. Doch als Zahnarzt ist man nicht nur Mediziner, sondern auch Dienstleister. Patienten sollen sich – über die gute medizinische Betreuung hinaus – wohl fühlen. Auf menschlicher Ebene zählen Freundlichkeit und Offenheit. Darüber hinaus trägt der Komfort des Zahnarztstuhls stark dazu bei, dass die Zeit der Behandlung als angenehm empfunden wird.

Gerade wenn die Behandlung selbst unangenehm ist, sollte es nicht im Rücken oder am Nacken zwicken. Aus diesem Grund muss der Zahnarztstuhl optimal an die Körperstatur anpassbar sein. Dazu gehört in erster Linie eine möglichst flexible Kopfstütze. Es geht dabei nicht ausschließlich um den Komfort des Patienten, sondern auch darum, den Kopf stabil halten zu können. Umso ruhiger dieser liegt, desto präziser können Sie im Mundraum arbeiten. Ein entspannter Patient ohne verkrampfte Schulter- und Nackenmuskulatur lässt sich besser behandeln.

Für viele Patienten ist der Besuch beim Zahnarzt emotional negativ behaftet. Ihre Patienten werden es Ihnen danken, wenn Sie ihnen den Besuch so angenehm wie möglich gestalten. Ein bequemer Sitz kann hierzu viel beitragen.

Modularität – flexibel und bedürfnisgerecht anpassen

Über den Sitz hinaus besteht die Behandlungseinheit noch aus vielen weiteren Bestandteilen, deren Funktionalität und auch Positionierung im Gesamtaufbau von großer Bedeutung sind. Beispielsweise bietet das aktuelle Modell XO Flex 2020 viele hilfreiche Funktionen für den Praxis-Alltag. Dazu gehören unter anderem:

  •  Schattenfreie OP-Leuchte mit LEDs der 2. Generation
  •  Extra langer Gelenkarm mit freier Bewegbarkeit entlang dreier orthogonaler Achsen
  •  Viel Platz für Behandler und Assistenz
  •  Intuitiver Fußanlasser für freihändige Justierung von Patientenstuhl, Licht und Instrumenten
  •  Antibakterielle Beschichtung und leichte Reinigung zur Vermeidung von Kreuzkontaminationen

Für einen optimalen Behandlungsablauf sind viele Funktionen individuell anpassbar. So lassen sich beispielsweise mit dem Mikromotor die Drehzahlen der Instrumente in drei Stufen anpassen. Auch die Menge des Sprühwassers können Sie entsprechend justieren.

XO Flex lässt sich auch für Linkshänder konfigurieren.

Dazu kommt, dass eine flexible Auswahl der integrierten Instrumente möglich ist. Das trägt den unterschiedlichen Anforderungen der diversen Fachrichtungen Rechnung. Hierbei bietet XO Care auch Spezialwerkzeug aus eigener Entwicklung wie zum Beispiel die LED Polymerisationslampe oder der Ultraschall-Scaler. Außerdem sind alle Instrumente optimal ausbalanciert und fühlen sich dadurch nahezu schwerelos an.

Design – warm und ansprechend gestaltet

Das Kriterium scheint auf den ersten Blick sekundär. Allerdings: Sie verbringen sehr viel Zeit an Ihrem Arbeitsplatz und möchten sich wohlfühlen. Das Design und die Farben sind mit entscheidend für ein attraktives Arbeitsumfeld.

Die skandinavische Firma XO CARE legt deshalb Wert darauf, hohe Funktionalität mit ansprechender Optik in Einklang zu bringen. Ihrer Behandlungseinheiten konnten auf diese Weise sogar einige Design-Preise gewinnen. Sie sind darüber hinaus farblich variabel, damit sie sich in Ihr individuelles Raumkonzept sowie Ihre Corporate Identity einfügen.

Darum ein Zahnarztstuhl von XO CARE

Die Skandinavier gehören zu den Pionieren der Dentaltechnik. Der Däne Verner Sørensen gründete die Firma bereits im Jahr 1951 als „D-34’s Værksted“. Der Name hat sich über die Zeit zwar verändert. Doch der Innovationsgeist hat sich bis heute gehalten. Arztstühle und Instrumente von XO CARE sind „state of the art“ und diesem häufig sogar noch einen Schritt voraus. Die Geräte sind vielfach für ihre funktionale Flexibilität und intuitive Bedienerfreundlichkeit ausgezeichnet. So wundert es nicht, dass es auch in Deutschland eine starke Fan-Gemeinde gibt. Viele Zahnärzte schwören auf XO. Vielleicht künftig auch Sie?

Flexservice, weil es auch auf den richtigen Service-Partner ankommt

Wir sind Jürgen Untiedt und Benjamin Schmied. Gemeinsam vereinen wir langjährige Erfahrung und Expertise im Bereich der Dentaltechnik. Wir entwickeln und planen Ihr individuelles Raumkonzept für Ihre Zahnarztpraxis – und setzen es schnell sowie zuverlässig um.

Wir nehmen das Wort Dienstleistung ernst. Es ist für uns Verpflichtung und Credo.

Aus Überzeugung sind wir offizieller Service-Partner der dänischen Traditionsfirma XO CARE, auf deren Technik wir uns spezialisiert haben. So erhalten Sie edle Praxiskonzepte mit umfassendem technischem Support – guter Service für gute Zahnärzte.

Die häufigsten Fragen auf einen Blick

Abschließend wollen wir auf einige wichtige Themen eingehen. Sollten Sie darüber hinaus Fragen haben, stehen wir Ihnen jederzeit gerne Rede und Antwort.

Wann sollte über Anpassungen am Zahnarztstuhl nachgedacht werden?
Grundsätzlich sollten Sie Ihre Abläufe regelmäßig hinterfragen. Sind alle Instrumente unkompliziert erreichbar? Haben Sie und Ihr Personal genügend Platz, um die Behandlung gut zugänglich gemeinsam durchzuführen? Wie sehr strengt Sie Ihre Arbeit körperlich an? Haben Sie vielleicht sogar Beschwerden?
Solche Fragen können Ihnen dabei helfen, Ihre Arbeitsprozesse stetig zu verbessern. Ein optimaler Zahnarztstuhl hilft dabei: Sie arbeiten komfortabler, sicherer und letztlich auch wirtschaftlicher. Er kann eine überaus lohnende Investition für Sie und Ihre Patienten sein.

Wie sollte der Zahnarztstuhl im Raum positioniert werden?
Da die Installation der Behandlungsstühle aufwendig ist, soll später keine Korrektur der Position mehr nötig sein, da dies Kosten verursacht. Mit unserer Erfahrung beraten wir Sie gerne bei Maß und Positionierung. Dabei schneiden wir das Raumkonzept auf Ihre eigenen Erfahrungswerte und individuellen Bedürfnisse zu.

Was tun, wenn der Standort der Praxis gewechselt wird?
Wer eine Praxis eröffnet, bleibt heute nicht mehr automatisch sein ganzes Arbeitsleben über am selben Standort. Deshalb kann es beim Zahnarztstuhl wichtig sein, nicht nur für die Erstinstallation, sondern eventuell auch bei einem Umzug den richtigen Service-Partner an der Seite zu haben. Auch in diesem Fall bieten wir Ihnen unsere volle Unterstützung.

Was hilft, wenn Patienten Angst auf dem Zahnarztstuhl haben?
Ein bequemer und ansprechender Behandlungsstuhl hilft dabei, sich wohl zu fühlen. Natürlich führt dieser nicht automatisch zu Angstlosigkeit. Ein ansprechendes und komfortables Umfeld kann dem Patienten jedoch insgesamt bei der Entspannung helfen. Hierbei ist schon viel erreicht, wenn der Arztstuhl eine warme, einladende Anmutung hat. Hilfreich sind auch beruhigende Bilder und eine insgesamt stimmige Atmosphäre.

Fazit – Optimieren Sie Praxis und Prozesse
Wer einen Zahnarztstuhl kaufen möchte, sollte diese Investition genauestens durchdenken und sorgfältig planen. Dabei gibt es so viele Kriterien und Perspektiven, dass es hilfreich sein kann, zunächst die eigenen Routinen aktiv zu beobachten und zu hinterfragen.
Darüber hinaus ist eine umfassende, professionelle Beratung in jedem Fall lohnenswert. Wir bieten Ihnen einen ganzheitlichen Service – von den ersten Schritten der Planung bis hin zur Umsetzung und Wartung. So überlassen Sie bei Ihrem alltäglichen Werkzeug nichts dem Zufall. Arbeiten Sie mit XO CARE und Flexservice komfortabler, effizienter und wirtschaftlicher.

Der richtige Service-Partner macht den Unterschied

Überzeugen Sie sich von unseren Produkten und Dienstleistungen.

Wir beraten Sie. Sprechen Sie uns an.  

Unsere Standorte und Aus­stell­ungs­räume

Jürgen Untiedt
Marienthaler Straße 42
24340 Eckernförde

Benjamin Schmied
Siemen­sstraße 15
73278 Schlierbach

Ausstellungs­raum Zusmars­hausen in Kooperation mit DentaLembert
Augsburger Straße 5
86441 Zusmars­hausen

Termin­vereinbarung über Benjamin Schmied